Schauröhre "Wildbienen-Entwicklungszyklus"

 

Im Modell der Schau-Brutröhre wird in einer Bambusröhre der Entwicklungsablauf vom Ei zur Puppe vergrößert dargestellt. Ganz rechts wird das Anfangsstadium mit dem Ei und dem Pollenbrot-Vorrat gezeigt. In zwei weiteren Schritten ist die sich entwickelnde Larve zu sehen, die nach und nach das Pollenbrot verzehrt und wächst. Ganz links ist der Kokon zu sehen, in dem sich die Biene im Puppenstadium verbirgt.

Das Material des Nestverschlusses wird in der tatsächlichen Niströhre für den Verschluss jeder Nistzelle verwendet. Die Entwicklungsstadien laufen in jeder Brutzelle parallel und nahezu synchron ab.

Kauf der Schauröhre "Wildbienen-Entwicklungszyklus"

Kosten

Bitte beachten Sie, dass die Herstellung der Schauröhre ca. vier Wochen in Anspruch nehmen kann.

Bestellung







Ihre Bestellung *



Bitte addieren Sie 8 und 9.

Texte/Felder mit * sind Pflicht

Den Kaufpreis (inkl. der Versandkosten) überweisen Sie bitte auf unser Stiftungskonto:
GLS Gemeinschaftsbank
Kto.-Inhaber: Stiftung Mensch Umwelt
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS
Verw.-zweck: "Schauröhre", [Vor- und Zuname]

Kontakt

per E-Mail (Dr. Corinna Hölzer)
per Post: Stiftung für Mensch und Umwelt, Hermannstr. 29, 14163 Berlin
per Telefon: 030 394 064 310